Bauklempnerei



Architektur mit Langzeitschutz – Gebäudegestaltung mit Metall

Schon in den vergangenen Jahrhunderten wurde von den großen Baumeistern Metall als Dachdeckungsmaterial für technisch und gestalterisch anspruchsvolle Bauwerke eingesetzt.
Komplizierte Dachlandschaften und anspruchsvolle Formen der Außenwandbekleidungen veranlassen – auch heute – Architekten und Bauherren, immer häufiger Metall für ihr Bauvorhaben zu verwenden.

Es ergeben sich abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten durch eine harmonische Anpassungsfähigkeit an andere Baustoffe und auch durch die unterschiedlichen Verbindungstechniken der Metalltafeln und Bänder.

Wir verarbeiten: Kupfer, Titanzink, Walzblei und Edelstahl
An: Dachflächen, Außenwänden bis hin zur Entwässerung

Leistungen:
– Dachrinnen
– Stehfalzdeckung (Zink und Kupfer)
– Trapezblecharbeiten
– Metalldachpfanneneindeckung
– Alu-Prefa